Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Hinweise zu mir als Person

Meditatonsrad Bruder Klaus / Bild: Pflanzenlabyrinth Flüeli-Ranft
Meditatonsrad Bruder Klaus / Bild: Pflanzenlabyrinth Flüeli-Ranft

Ich bin mit fünf Geschwistern auf einem Bauernhof in Egolzwil aufgewachsen und habe dort die Primarschule und in Sursee und Luzern das Gymnmasium besucht. Nach der Matura studierte ich Theologie und war dann in der Jugendarbeit Deutschschweiz sowie in Fachstellen für die Förderung kirchlicher Berufe der Schweizer Bistümer tätig. Als Gemeindeleiter wirkte ich in den Pfarreien Büron-Schlierbach LU, Suhr-Gränichen AG und bis Oktober 2016 fünf Jahre in Buchrain-Perlen LU.

Ich bin verheiratet, wir haben eine erwachsene Tochter, einen erwachsenen Sohn und zwei Grosskinder. Wir wohnen aufgrund der beruflichen Tätigkeit meiner Frau in Flüeli-Ranft, Obwalden.

Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu begleiten, hat mich in meiner Berufstätigkeit speziell interessiert. Dazu bildete ich mich berufsbegleitend regelmässig weiter: in Beratung und Supervision, in Geistlicher Begleitung und Berufungscoaching, in spiritueller Persönlichkeitsarbeit und in christlicher Meditation.

Im Wirken als Seelsorger ist mir die gute Balance des Weges nach innen (Kontemplation) und des Engagements nach aussen (Aktion) besonders wichtig. Das Meditationsbild des Bruder Klaus, dessen 600. Geburtstag und dessen Wirken als Friedensstifter im Jahr 2017 gefeiert wird, lädt dazu in wunderbarer Weise ein.

Ich freue mich auf die persönlichen Begegnungen mit euch!